Jubea chilensis

 

Herkunftsland: Chile ; angebliche Kälteresistenz bis: -20°C. Maximale Wachstumshöhe ca. 25m. Vermehrung durch Samen. Standort: vollsonnig;  
Stammt aus Chile, wo sie immer seltener wird, da ältere Pflanzen
zur Gewinnung eines zuckerhaltigen Saftes geschlagen werden, aus dem eine als "Palmhonig" bekannte Delikatesse sowie Palmwein und Zucker hergestellt werden. Sie hat ausladende Fiederblätter und einen grauen Stamm der bis zu 25 m hoch werden kann und einen Stammdurchmesser von 1-2 m erreichen kann.

 

 

Jubea chilensis      

Topf: 28cm

Gesamthöhe: 70-90cm

min. Temperatur: (angeblich) bis -20°C

 

Jubea chilensis      

Topf: 28cm

Gesamthöhe: 90-100cm

min. Temperatur: (angeblich) bis -20°C

 

Jubea chilensis   

Topf: 28cm

Gesamthöhe: 100-120cm

min. Temperatur: (angeblich) bis -20°C

Jubea chilensis   

 

 

Topf: 90cm

Gesamthöhe: 280-330cm

min. Temperatur: (angeblich) bis -20°C