Trachycarpus fortunei

 

Trachycarpus fortunei (chinesische Hanfpalme) ; Eine unproblematische Fächerpalme mit soltärem Stamm. Beheimatet in Mittelchina bis in den Himalaya. Sehr beliebte Zierpflanze, sowohl als Kübelpflanze wie auch zum Auspflanzen in milderen Gegenden.



Diese Art, eine der kältetolerantesten aller Palmen überhaupt, ist in Regionen mit gemäßigtem Klima ein vertrauter Anblick. Sie ist leicht an ihren Fächerblättern und dem schlanken, mit locker anhaftenden, dunkelbraunen Fasern bedeckten Stamm zu erkennen. Sie wird bis zu 10m hoch. Trachycyrpus fortunei ist in China beheimatet und wächst bis in eine Höhe von 2500m. Die Hanfpalme wird heute oft noch als "Chamaerops excelsa" in den Gärtnereien verkauft.



Eine der robustesten Palmenarten. Auch eine Herzfäule bringt die Trachycarpus fortunei nur in den seltensten Fällen um.

Dauerfrost bis zu -5°C ist absolut kein Problem. Sogar auspflanzen ist in milden Regionen ohne Heizung möglich.

 

Da diese Palmenart derart beliebt ist, ist sie bei uns in ALLEN Größen bis ca. 400cm Höhe lieferbar!

Trachycarpus for.    

Topf: 15cm

Gesamthöhe: 30-40cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.   

Topf: 20cm

Gesamthöhe: 40-50cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.   

Topf: 15cm

Gesamthöhe: 40-60cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.    

Topf: 20cm

Gesamthöhe: 70-90

min. Temperatur: -17°

Trachycarpus for.    

Topf: 30cm

Gesamthöhe: 100-120cm

min. Temperatur: -17C

Trachycarpus for.     

Stamm: 15x20cm

Gesamthöhe: 120-140cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.     

Gesamthöhe: 170-190cm

min. Temperatur: -17°

Trachycarpus for.    

Topf: 60cm

Stamm: 30x160cm

Gesamthöhe: 230-250cm

min. Temperatur: -17°C

 

Trachycarpus for.   

Topf: 50cm

Stamm: 25x70cm

Gesamthöhe: 200-240cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.    

Topf: 60cm

Stamm: 30x180cm

Gesamthöhe: 280-300cm

min. Temperatur: -17°C

Trachycarpus for.   

Topf: 60cm

Stamm: 30x230cm

Gesamthöhe: 300-350cm

min. Temperatur: -17°C